Led Lichtwerbung versus Neon Lichtwerbung.. Retro und schmacht… in Stuttgart

Nov 27, 2015 No Comments by

Stuttgart ist die Metropole in Schwaben. Anscheinend aber auch die Metropole für Retro Lichtwerbung. Klar. LED ist die Zukunft der Lichtwerbung, ist sparsam und sicher eine vernünftige Alternative zu Leuchtstoffröhren mit den hohen Giftanteil und der problematischen Entsorgung. Ich weiß gar nicht wie das mit richtigen Neon Röhren ist. Neon ist ja ein Edelgas und kann somit gar nicht so gefährlich sein. Muss ich mich mal mit beschäftigen.

Na egal. Kürzlich bin ich durch Stuttgart gestruselt und war völlig geflasht dass dort noch echt viel richtiges Neon in der Lichtwerbung zu sehen ist. Auch so richtig klassische Teile mit offenliegenden Rohren. Und nicht alles altes Zeug, sondern auch Lichtwerbungen (oder Kunstwerke?) die offensichtlich neu sind. Boah, mir ging das wie ein Autofreak der einen 30 er Jahre Bentley sieht. Nice.

Neon Schrift/Lichtwerbung Markthalle Stuttgart

Keine Fotomontage. Hier wurden dünne Seile durch die große Markthallte in Stuttgart gespannt und die Neonschriften plain an die Seile montiert. Besonders geschickt: die Seile und somit die einzelnen Schriften sind hintereinander montiert wodurch ein genialer surrealer Eindruck entsteht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lichtwerbung quer zur Wand in Stuttgart

Nette Neon Lichtwerbung in Stuttgart

LIchtwerbung in Stuttgart

Wandanlage im gleichen Stil. Gleiches Geschäft

 

 

 

 

 

 

 

Stuttgarter Lichtwerbung

Mein Lieblingsbeispiel. man sieht nicht ob die Lichtwerbe – Anlage von 2014 oder 1974 ist. Sie ist einfach zeitlos. Natürlich auch aus Stuttgart

Schade dass ich nur so wenig Zeit in Stuttgart hatte. Aber ich komme auf jeden Fall wieder und schau mir dort Lichtwerbung an. Es lohnt sich.

Allgemein

About the author

Tim Wunstorf ist Experte für gewerbliches Licht.
No Responses to “Led Lichtwerbung versus Neon Lichtwerbung.. Retro und schmacht… in Stuttgart”

Leave a Reply